Die Jörger – Reformation in O.Ö. und in Marchtrenk

Die Jörger gehörten zu den vorzüglichsten Adelsgeschlechtern in der Geschichte unseres Landes und als Herrn von Steyregg auch der Geschichte von Marchtrenk. Als bescheidene Dienstmannen, um 1200 aus der Ortschaft Still bei Hofkirchen kommend, leiteten sie von „St. Jörgen“, dem heutigen St. Georgen bei Grieskirchen, ihren Namen ab. Die Jörger – Reformation in O.Ö. und in Marchtrenk weiterlesen