Gedenk- und Erinnerungsjahr 2018

Ansichtskarte mit Soldaten
Ansichtskarte mit Soldaten

Wie bereits angekündigt, wird der Museumsverein die ersten 40 Jahre des vergangenen Jahrhunderts (1900 bis 1938) in Marchtrenk aufarbeiten und die Ergebnisse in einer großen Ausstellung im Full Haus (Volkshaus) präsentieren. Die Ausstellung dauert vom 19.10. (= feierliche Eröffnung) bis zum 28.10.2018. Diese Ausstellung wird vor allem an das riesige k. u. k. Kriegsgefangenenlager erinnern. Was folgte nach dem Zerfall der Monarchie und dem Beginn der Ersten Republik, wie wirkte sich die wirtschaftliche Notlage aus, wie war die politische Entwicklung? Neben einem allgemeinen Bezug auf die Geschichte von Österreich und Oberösterreich steht stets das damalige Dorf Marchtrenk im Mittelpunkt!