Tag des Denkmals 2016

Am Sonntag, den 25. September 2016, wird europaweit der „Tag des Denkmals“ gefeiert. Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“ wird heuer zu einer kulturgeschichtlichen Reise eingeladen. Bürgermeister Paul Mahr und MV-Obmann Reinhard Gantner laden zu einer gemeinsamen Begehung des „Marchtrenker Friedensweges“ ein.

Auf 23 Tafeln wird auf das k.u.k. Kriegsgefangenenlager und die Ansiedelung der Heimatvertriebenen hingewiesen. Wir gehen um 10.00 und um 15.00 Uhr von der „Alten Kirche“ – diese wird besichtigt – weg und geben unterwegs viele Erklärungen.

Beim Wasserturm gibt es Getränke!