Einladung zu einer Theatervorstellung im TRENK.S

In Zusammenarbeit mit der Landsmannschaft der Donauschwaben lädt der Museumsverein zu einer bewegenden Theateraufführung in das Veranstaltungszentrum „TRENK.S“ ein.

Nach dem Roman der österreichischen Nobelpreisträgerin Bertha von Suttner „Die Waffen nieder“ spielt die Schauspielerin Lisa Wildmann die Gräfin Dotzky.

Ein zeitloses Stück, wunderbar in Szene gesetzt.

Termin: Sonntag 6. November 2016, 18:00 Uhr

Karten-VVk: Stadtamt, 2. Stock. € 12,–. Abendkasse: € 15,–.