Kategorie-Archiv: Projekte

Putz des Mauthauses

Am 3. September trafen sich zahlreiche Mitglieder des Arbeitskreises des Museumsvereins um das Marchtrenker Mauthaus zu säubern. Es wurde geputzt, gekehrt, die Fenster gereinigt und vieles mehr. Zum Abschluss gab es eine prächtige Jause. Jetzt steht das Mauthaus wieder wie neu da.
Danke an alle die mitgeholfen haben.

Drei Gebäude – Eine Feuerwehr

Gezeigt wird die Entwicklung von einem Löschzug in einem bäuerlichen Ortsteil zu einer modernst ausgestatteten, selbständigen Feuerwehr.  Auf engstem Raum stehen drei Feuerwehrgebäude.  Anhand dieser Gebäude wird die Entwicklung von 1925 bis heute anschaulich dargestellt. Interessant sind die weibliche Feuerwehr während des Zweiten Weltkriegs, alte Geräte und Uniformen.

Zwischen 10:00 und 16:00 Uhr können die drei Feuerwehrgebäude und die Ausstellung historischer Geräte und Uniformen besichtigt werden.